Emma Hübers

angestellte Tierärztin

Von 2009 bis 2015 Studium der Veterinärmedizin in Gießen.

Anschließend von 2015 bis 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrallabor der Klinik für Kleintiere der Universität Gießen mit Weiterbildungsprogramm zum Fachtierarzt für Klinische Laboratoriumsdiagnostik und Promotion zum Thema „Einfluss einer Endotoxingabe auf die zelluläre und plasmatische Gerinnung bei klinisch unauffälligen erwachsenen Pferden und Ponys “ (noch in Bearbeitung).

Seit 2018 unterstützt sie tatkräftig unser augenärztliches Team.

Zudem wertet sie die zytologischen Proben aus, die in unserer Praxis entnommen werden.

Rudolf-Diesel-Str. 1 • 35415 Pohlheim • Tel: 064 03 • 97 27 77